Barzakh präsentiert: Iyad Rimawi – One Night in Berlin

 

Mit der Deutschlandpremiere des syrischen Musikers Iyad Rimawi präsentiert Barzakh im Kammermusiksaal der Berliner Philharmonie ein Konzerthighlight der zeitgenössischen arabischen Musik. Als renommierter Gitarrist, Komponist und Produzent blickt Rimawi auf eine fast 30-jährige Musikkarriere zurück. Seine virtuosen Verbindungen von Klassik und orientalischer Musik erlangten ihm internationale Bekanntheit.

„One Night in Berlin“ wird eine musikalische Reise durch Rimawis Kompositionen. Zusammen mit seinem Ensemble wird er Stücke des Albums „Damascus Now“ zum Leben erwecken. Der Erscheinung dieses Albums im Jahr 2018 ging eine schwere Zeit für Syrien voraus, was die Musik stellenweise reflektiert. Darüber hinaus kommen frühere Werke Rimawis zur Geltung, die nicht nur im Mittleren Osten von kultureller Bedeutung sind. Erleben Sie einen Konzertabend, der Ihre Sinne verzaubern wird!

 

Iyad Rimawi Gitarre und Gesang

Basma Jabr Gesang

Abeer Al Batal Gesang

Monia Rizkallah Violine

Mălina Ciobanu Violine

Sindy Mohamed Viola

Basilius Alawad Violoncello

Laila Mahmoud Kanun

Angela Boutros Klavier

Mohamad Fityan Ney

Elias Aboud Percussion

Bodek Janke Drums

Jonathan Sell Bassgitarre

 

Ghassan Hammash Künstlerische Leitung Barzakh